Master Chu

Master King Hung Chu

Die Internationale Tai Chi Chuan Assoziation wurde im Jahre 1974 von Großmeister Yang Shou Chung und Master King Hung Chu gegründet.

Heute vertritt Master King Hung Chu den authentischen Yang Stil weltweit. Alleine in Europa sind über 100 Schulen zu finden. Master Chu gibt die Inhalte an seine Meisterschüler weiter, die wiederum Tai Chi Lehrer ausbilden. Auch die Lehrer sind Verpflichtet, jährlich Unterricht bei Master Chu zu nehmen, um neue Inhalte von ihm zu bekommen. Nur so, kann das Tai Chi lebendig erhalten bleiben – durch den immerwährenden Austausch von Schüler und Lehrer.

Ich habe im Laufe der Jahre gespürt wie wertvoll es ist, dass über Jahrhunderte viele Meister im Original Yang Stil die Form so geprägt und weiterentwickelt haben, das dieses konkrete und eindeutige Lernprogramm entstanden ist.

Meisterschüler Werner Broch unterrichtet in Essen und ist mit Richard Sämmer in München für die Leitung der ITCCA - Südwest verantwortlich. Durch Werner Broch durfte ich die Einzigartigkeit der Unterweisungen im Tai Chi Chuan kennen und schätzen lernen. Sämtliche Hinweise sind auf gegenseitige Achtung und Stärkung des Vertrauens ausgerichtet. In diesem Klima ist Wachstum möglich.

Lehrer Helge Allmer unterrichtet seit 2002 in Gladbeck / Gelsenkirchen und Dortmund. Ständige Schulungen beim Meister Chu und Meisterschüler Werner Broch fördern die Lebendigkeit der Tai Chi Form.